Aber nur, weil die Heilige Elisabeth ungerechterweise in seinem Schatten steht, dazu später mehr.   Hallo liebe Blog-Leser, vor drei Wochen war hier in Bayern so ein erbärmliches Wetter, dass wir kurzerhand beschlossen haben, in schöneres Wetter zu flüchten. Die einzige Gegend, wo das Wetter halbwegs ordentlich angesagt war, war Thüringen und so machten wir